Musik

Von wahren Musikern…

“Es gibt solche und solche…” – Das gilt ja eigentlich bei allem! Auch bei Musikern. Es gibt diejenige welche gerne mal Star sind und mit irgendwelchen “One-Hit-Wundern” weltweit auf den Bühnen rumhüpfen. Möglichst immer in kurzem Outfit! Auch solche Musik muss es geben, aber zugegebenermaßen ist sie halt kurzweilig…

Dann gibt es Musiker die sind wahre Künstler. Die lassen sich Zeit bis ein Album reif ist, probieren mal was neues aus, schwimmen gegen die große Masse von Trashmusik – kurzum Musiker die Kunstwerke machen! Eine Musikerin die in diese Kategorie gehört ist für mich: Tracy Chapman. Sie begann Mitte der 80er mit “Fast Car” ihre Karriere, das bekannteste Stück ist und bleibt wahrscheinlich “Talking about a Revoultion”.

Jetzt gerade, also gestern, so Anfang November kam ihr neues Album nach einigen Jahren Pause heraus. Es trägt den Titel “Our great bright Future” und ist mit 11 wunderbaren Songs gefüllt. Dabei ist Tracy Chapman ein Phänomen für mich. Ich habe einige CDs von ihr. Und immer wieder finde ich heute immer noch Stücke die mich auf einmal begeistern… Das passiert mir eigentlich selten. Ich höre mich immer Recht schnell an Musikstücken satt.

Ich bin durch dieses neue Album auch auf Tracys Homepage gestoßen…

Und auch die Homepage ist so wie die Musik: Sie begeistert… Denn das angemalte Bild das ihr hier seht, kann man selber gestalten. Einfach mal ein bisschen mit Farben rumklicken und die eigene Landschaft entstehen lassen. Einfach mal eine kreative und nette Idee – ganz anders als so manch anderes im Web 2.0… Also gönnt euch mal 10 Minuten: Hört hier in das Album rein und malt ein bisschen auf Tracys Homepage... Passt irgendwie toll in den Herbst!

Grüße aus der Musikredaktion…

Stay tuned…