YouTube & Vimeo

Von den Oscars…

Letze Woche wurde sie verliehen (bzw. verschenkt): Die Oscars für das Jahr 2008.
Ansich nichts wirklich so spannendes, auch wenn die Nominierungen endlich mal
wieder interessant waren. Wirklich interessant war aber Hugh Jackman. Er war leider
nicht nominiert worden, durfte aber den Gastgeber spielen… Absolut sehenswerte 8 Minuten:

Wenn das mal keine Selbstironie und geniale Performance ist, dann weiß ich auch nicht.
Was danach passiert ist eigentlich umspektakulär,  da ich mal wieder weder eine Nominierung
noch einen Oscar bekommen hatte ;-)…

Liebe Grüße aus Hollywood …

Stay tuned…