Allgemein Gayrights Gedanken Linktipp YouTube & Vimeo

How to Be a Girl – Transgender Kinder

Schwul zu sein heißt auch immer automatisch unter ein Kürzel eingruppiert zu werden: LGBTI – Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender & Intersexual. Über den Sinn eines solchen Sammelbegriffs kann man sicher diskutieren. Klar ist aber, nur weil ich homosexuell bin heißt das nicht, dass ich mich besonders gut auskenne bei den anderen Gruppen unter diesem Sammelbegriff. Vor allem beim Thema Transgender & Intersexualität habe ich Wissenslücken. Weil ich da, wie viele meiner Freunde beim Thema Homosexualität, auch niemanden kenne. Deshalb hab ich mir bei diesem Thema auch noch nie eine Meinung erlaubt.

Dank Michi stolperte ich in Facebook über ein kleines, ganz süß gemachtes, Video. In diesem Video beschreibt eine Mutter wie ihr 3-jähriger Sohn ihr klar macht, dass er ein Mädchen und kein Junge ist. Ein Umstand der auch für die Mutter nicht einfach ist und letztendlich bei ihr zu der Frage führt: „How to Be a Girl?“ Aus dieser Frage entsteht gerade ein Podcast-Projekt wo sie genau dieser Frage zusammen mit ihrer Tochter nachgeht.

Ich finde es mehr als mutig, dass sie ihre Fragen und Sorgen in einem Podcast zur Verfügung stellt und so Einblicke in etwas gibt, was die meisten von uns wohl nicht kennen. Wer also etwas lernen will, sollte dieses Video schauen und dann ihren Podcast anhören oder abonnieren.

How to Be a Girl from gendermom on Vimeo.

Update:
Und hier noch ein aktueller Beitrag von dbna zum Thema

  • Vielen Dank für’s Teilen. Das Video hat mich wirklich berührt.