• Filme/ YouTube & Vimeo

    Von Stuttgart…

    Während ich langsam aber sicher immer etwas verzweifelter auf Wohnungssuche in und um Stuttgart herum gehe, hab ich heute dieses Video in meinem Twitterfeed gefunden. Stuttgart einmal 24 Stunden beobachtet. Macht Spaß und lohnt sich:

    Danke an Catherine…

    Stay tuned…

  • Filme/ Linktipp

    Von Filmbeiträgen…

    Letzte Woche war ich auf einem Textseminar zum Thema “richtiges Filmbeitrags-Getext.” Heute fliegt mir via Twitter folgender cooler Beitrag um die Ohren… Anschauen und danach mal auf die Realität achten – es ist erstaunlich ;-)

    Herrlichen und mehr Quatsch gibt es von denen hier: Facebook
    Gruß an die Tagesschau…
    Stay tuned

  • Filme/ Linktipp

    Von GEZ-Gebühren…

    Das mit diesen Gebühren bei der GEZ ist ja immer so eine Sache! Wenn der Brief kommt ärgere ich mich meistens. Aber immer wieder gibt es echt gut gemacht kleine Reportagen auf der ARD-Seite. Beispielsweiße erfreue ich mich doch sehr an Anette Ditterts Videoblog London Calling

    So auch heute wieder. Ich stöbere auf der Tagesschau-Seite die Nachrichten durch und werde auf eine nette kleine Reportage über zwei Deutsche aufmerksam die mit dem Feuerwehrauto durch Afrika fahren. Read More

  • Filme

    Von Kinofilmen 2009…

    In der Dusche viel mir gerade ein, ich könnte ja mal schauen was ich dieses Jahr im Kino angeschaut habe und daraus einen (sehr subjektiven) Kinohighlight-Jahresrückblick zu machen… Hier also meine Top 12 Filme des Jahres 2009 in Monaten (wie gesagt höchst subjektiv…)

    Januar: Sieben Leben

    Das neue Jahr fing mit einem sehr super Will Smith cineastisch gut an!

    Februar: The International

    Von diesem Film und seiner Spannung wurde ich regelrecht überrascht! Read More

  • Filme/ YouTube & Vimeo

    Von Liebe…

    Die Sendung mit der Maus ist toll! Wir hatten es neulich bei ner TV-Redaktionssitzung darüber, dass viele Kinderserien auch von vielen älteren Menschen geschaut werden. Die Maus finde ich bis heute klasse gemacht…

    Hanna hat das hier im Netz entdeckt und ich fand es zu süß um es euch vorzuenthalten… Kinder erklären Liebe:

    So, jetzt wisst ihr Bescheid!

    Stay tuned…

  • Filme/ Linktipp/ Musik

    Von Musik-DVD-Empfehlungen…

    Meine Geschichte mit den “Killers” begann eigentlich mit GuitarHero Legends of Rock. Benne und Chris mussten immer einen einzigen Song von und mit mir ertragen: “When you were young“. Seitdem mag ich diese Band aus LasVegas irgendwie. Die haben Stil, machen gute, unterschiedliche Musik und haben bei Covergestalltungen und Videos einen gewissen eigenen Style. Am Freitag hab ich mal wieder festgestellt für was ich GEZ bezahle: SWR3 hatte auf ihrer Homepage ein Videofeature zu einem ganz besonderen Killerskonzert: The Killers – Live at the Royal Albert Hall:

    Ich habe nicht lange gefackelt und mir die DVD bestellt. Als sie dann am Montag bei mir ankam war ich durchaus positiv überrascht: Eine nette Hülle enthält die zu erwartende DVD aber auch ein tolles Livealbum (ja wenn man bei Amazon nachgelesen hätte, wäre mir das sicher aufgefallen)…

    Seitdem läuft die DVD/CD den Player rauf und runter. Eigentlich kannte ich ja nur 4 Lieder von den Killers. Die DVD macht durch ihre tollen Bilder aber Lust die ganze Show anzuschauen und seitdem hab ich neue Lieder der Killers die mir durchaus besser gefallen…

    Wer also, wie ich, auf Konzert-DVDs steht, tolle und professionell gefilmte Bilder mag – oder vllt. jemanden kennt der so etwas mag: Leute das wäre ein Weihnachtsgeschenk!

    Grüße nach LasVegas…

    Stay tuned…

  • Filme/ Linktipp

    Vom Wahlkampf 2009 ;-)…

    Dieses Jahr fällt mir persönlich das Kreuzchen sehr schwer. Bis jetzt hab ich mich auch eher über die Politik geärgert und hab mit mir gerungen was denn überhaupt Sinn machen würde zu wählen… Endlich ist die Lösung am Himmel erschienen – jetzt ist alles klar! Ich wähle dieses Jahr die HSP!

    Konservativ, Liberal und Links! Damit deckt Horst Schlämmer die wichtigsten Dinge ab die dieses Land braucht! “Isch kandidiere” ist sein neuster großer Coup. Das tolle: Wir können uns auch auf Uschi freuen die Horst kräftig bei seinem Wahlkampf unterstützt!
    Für mich war gleich klar: Isch Read More

  • ejw/ Filme

    Von Fernsehaufzeichnungen…

    Alpha und Omega sind nicht nur zwei Buchstaben im griechischen Alphabet sondern auch eine Sendung die sich mit (kirchlichen) Themen unserer Zeit beschäftigt und von der TV-Agentur Württemberg (Ev. Medienhaus) produziert wird. Also meinen Arbeitgeber (einem meiner Arbeitgeber :-)…
    Nun wollte ich bei einer der Aufzeichnungen auf jeden Fall einmal vorbei schauen, aber der Anruf eines Kollegen änderte von Anfang an die Perspektive: Ich sollte vor die Kamera und nicht nur dahinter rumstehen und schauen wie es funktioniert. Eingeladen wurde ich als Experte zum Thema: “Glaube 2.0 – Kirche im Internet”…

    dsc_00490046
    Read More

  • Filme

    Von Drachenläufern…

    Am gestrigen Abend wollten wir uns alle bei mir treffen um so kurz vor dem neuen 007 den letzten noch einmal aufzufrischen bzw. überhaupt mal zu sehen. Die DVD-o-Thek meines Vertrauens hat allerdings jeden Schrott da, nur Casino Royal nicht. Also musste ein Ausweichprogramm her. Ich hatte mich spontan für “Drachenläufer” entschieden.

    Drachenläufer

    Den Film hatte ich im Januar schon im LichtSpielHaus vorgestellt, allerdings wieder
    absolut aus den Augen verloren. So im Nachhinein bin ich richtig froh darüber, dass
    die Videothek James Bond nicht da hatte. Sonst wäre mir einer der schönsten Filme
    2008 entgangen.

    Um was geht es? Es ist ein Film über Freundschaft, Treue, Krieg, Hoffnungen und
    Verantwortung. Zwei Jungen wachsen auf wie Brüder, sie sind die besten Freunde
    und dazu noch ein wunderbares Drachenläuferteam. Das ganze beginnt im Kabul
    der 70er Jahre und zeigt das funktionierende Afghanistan in all seiner Schönheit.
    Nach einem Drachenwettbewerb kommt es zu einer schwierigen Situation und einer
    der beiden nimmt seine Verantwortung nicht wahr… Diese ungeklärte Situation führt
    zu einem Bruch in der Freundschaft.
    Viele Jahre später (Jahr 2000) bekommt der Ältere der beiden Jungen die Möglichkeit den Fehler vor Jahren auszubessern und dieses Mal Verantwortung zu übernehmen. Dazu muss er allerdings in ein vom Krieg, Terror und den Taliban zerstörtes Land zurück, in dem er viele Jahre nicht mehr wahr.

    httpvh://www.youtube.com/watch?v=I7Q2an8Oeas

    Fazit: Dieser Film ist ein “must see”! Er ist tief und zeigt den Afghanistankonflikt einmal völlig anders. Der Wandel der Hauptdarsteller und der Kampf um Freundschaft und Verantwortung sind genial verfilmt worden. Wer das Buch kennt wird auch den Film lieben, die Adaptierung ist perfekt gelungen!

    Grüße vim Cineasten

    Stay tuned…

  • Filme

    Vom SerienSommer…

    Keine Angst ihr seit nicht bei Pro7Sat1RTLKabelDingsbums gelandet: “Der Seriensommer”. Ich hab nur einige Stunden dieses Sommers (naja eher der verregneten Tage) mit meinem Beamer verbracht und hab mich mal durch die Welt der Serien so durch geschaut.
    Da ich keinen TV habe (Gott sei Dank!) muss ich mir auch nicht solche “tollen” deutschen Serien wie Der Doc etc. antun. Ich darf ganz entspannt auf DVD in guter Qualität mit Stopknopf Serien schauen.
    So mancher weiß ja von meiner Freude an Grey’s Anatomie (ja, ich stehe dazu). Aber den Sommer habe ich auch noch für Fremdserien genutzt. So hab ich mir endlich mal die Zeit genommen für eine Runde ausführliches SCRUBS schauen! Erfolgreich bin ich durch die Staffeln 1-4 gekommen und freue mich nun am Wochenende die 5. und 6. in Empfang nehmen zu dürfen. Zu danken hab ich an dieser Stelle dem guten Benne, der aus mexikanischen Gründen nichts gegen die Entleihung tun konnte. Nein, natürlich habe ich vorher gefragt! Wo kämen wir denn da sonst hin? Dann habe ich mich mal an etwas unmedizinisches gewagt: O.C. California. Wenn ich ganz ehrlich bin: Diese Serie braucht es am längsten anzuschauen. Irgendwie ist sie zwar nett, aber doch zäh und mehr als zwei Folgen hintereinander geht nicht. Irgendwie ist das schickimicki Life und die Umstände zum Teil vorhersehbar und wenn ich die Wahl habe schaue ich lieber 4 Stunden Scrubs… Naja die erste Staffel ist immer noch nicht durch, aber Benne ist ja noch bis im Frühjahr in Mexiko ;-). Ich bezweifle aber, dass ich jemals zu den Staffeln 2 oder 3 kommen werde.
    Bei nem Freund hab ich dann die erste Staffel des vielgelobten Dr. House ausleihen können und ich muss sagen: Ich habe sie in mich aufgesogen. Toller Schauspieler, ein genialer Lehrmeister was Zynismus und Sarkasmus angeht. Spannende Fälle und hervorragend herausgearbeitete Charaktere. Wer House noch nicht kennt: Ich kann es nur empfehlen. Die erste Staffel ging weg wie nichts und ich leide jetzt schon etwas an Entzugserscheinungen…

    Serien für den Herbst? Vllt. mal wieder ne Runde Alf… Natürlich auf dem laufenden bleiben mit den aktuellen Staffeln. Irgendwann mal Welcome Mrs. President zu Ende kaufen und schauen… Toll so ohne TV! Gute Unterhaltung, keine nervige Werbung und qualitativ hochwertiges Programm!

    Grüße an alle angeschlossenen Anstalten ;-)
    Stay tuned…

  • Filme

    Von besonderen Getränken…

    Die dritte Prüfungspredigt ist nun vorbei. 1,5 Wochen Vorbereitung für eine Predigt. Vor ein paar Stunden hab ich sie gehalten. Wo? In Fornsbach. Und nun belohne ich mich für die getane Arbeit der letzten Tage mit einem tollen Film, den ich nur empfehlen kann: Mathilde… UND einer GUARANA. Man, man, man was ein geniales Getränk.
    Die Dose hat mir Micha aus Brasilien mitgebracht, als wirklich wertvolles Gut! Ich genieße es und wünsche noch einen schönen Restsonntag!

    Grüße aus der Videothek…
    Stay tuned…