• Allgemein/ radiofips

    Von Adventskalendern…

    Am 01.12. dieses geschätzten Jahres hab ich mich per Twitter/Facebook darüber beklagt, dass ich dieses Jahr überhaupt keinen Adventskalender bekommen habe… Das ganze war eine lustig gemeinte Aussage die man halt so ins Web 2.0 hinauspustet.

    Adventskalender

    Der 01.12. war ein Dienstag. Da meine Jugendkreisler logischerweise auch bei Facebook sind kam das Gespräch abends kurz auf. Am nächsten Tag bat mich Radiokollege und Jugendkreisler Maggy doch im Studio bei fips vorbeizuschauen er hätte eine Kleinigkeit für mich. Geschenkt bekommen hab ich diesen tollen “Wilde Kerle” Adventskalender der mich seidem gut mit Schokolade versorgt :-D

    Gruß und Dank an Maggy!

    Stay tuned…

  • Allgemein/ Digitales Zeug/ Linktipp/ radiofips

    Von Teilzeitnerds…

    Nach meiner Aktion mit dem bunten Apfel bin ich ja zum Nerd ernannt worden…
    Einer der Verantwortlichen für mein “Nerdtum” – der Alex – hat es jetzt endlich auch ins Web 2.0 geschafft und bloggt als Teilzeitnerd nun etwas durch die Gegend! Und so sieht ein neuer Blogger aus: Fröhlich!

    alex fröhlich...

    Schön, dich nun auch im bloggenden Volke zu haben lieber Alex! Hoffe ich tauche irgendwann auch mal in deiner Linkliste auf :-P. An alle meine Leser: auch dort immer wieder schön brav vorbeischauen! Es lohnt sich – das kann ich euch versprechen!

    Grüße an den Teilzeitnerd

    Stay tuned…

  • radiofips

    Von Kochkünsten…

    Eigentlich war die Grundidee einfach: Lasst uns doch im Radiokeller gegeneinander kochen…
    Aber irgendwie haben wir dann doch etwas weiter dran rumgesponnen und was jetzt dabei herauskommt ist einfach eine klasse Aktion: Das radiofips Kochduell unter dem Motto “Jeder kann kochen?!”

    2 Radioteams (in einem bin ich, im anderen Alex, wer ihn kennt) kochen 2 Stunden lang gegeneinander. Es geht um ein 3 Gängemenü – der besere gewinnt. Bewertet wird alles: Vom Geschmack über die Kür, Auftreten, Witz… Irgendwie alles worauf die Juroren Lust haben… Klingt also nach viel Spaß! Und das beste ist: Man kann uns dabei live zuschauen bzw. auch übers Radio zuhören. Aber zuschauen live ist doch eigentlich viel genialer… Die Filstalwelle (lokaler Fernsehsender) wird auch mit von der Partie sein… Alles in allem ein mediales Erlebnis der Extraklasse… Jetzt muss nur noch das Essen schmecken ;-)

    Wäre schön, den einen oder anderen von euch vor Ort zu sehen! Ist schließlich ein netter Sonntagmittag Zeitvertreib… Das ganze steigt 19.10.2008 von 12-14h… Hier gibt es nun noch die Anfahrtsbeschreibung:

    Und wer noch nen nett gemachten Radiotrailer dazu hören möchte:

    Grüße aus der Radioküche…

    Stay tuned…

  • Digitales Zeug/ radiofips/ YouTube & Vimeo

    Von Youtube und Apfelmus (VIDEO)

    Die letzten Tage war viel Konferenz in Unterweissach. Trotzdessen haben Alex und ich schnell die Zeit genutzt um mal noch nen Videopodcast hinten rausfallen zu lassen.
    Dabei nutzten wir den “tollen” Cinemizer der Firma Zeiss und verschachtelten den in eine Runde Apfelmus…
    Das Video ging natürlich direkt an iTunes und dann auch an Youtube… Und was sehe ich da heute?
    Ich bin GURU… Und gehöre zu den “MOST VIEWED” Platz 84 aus Deutschland… und das mit nur 9 Leuten die das Video gesehen haben… Ich bin so stolz! Meiner Karriere im Medienbereich steht absolut NICHTS MEHR im Weg…

    Grüße vom “Guru”
    Anbei das Video
    Stay tuned…

  • radiofips

    Vom Radio-Machen…

    Gestern (Sonntag) war hammer Wetter. Mancher sprach vom Frühlingsanfang…
    Ich hab leider nicht ganz so viel davon mitbekommen. Der Verein: Freies Radio Göppingen hatte gestern Jahreshauptversammlung und Klausurtagung. Da ich da ja gut aktiv bin war ich natürlich mit dabei. 8 Stunden Sitzung und noch ein bisschen produzieren.
    Als ich gestern um 22h gegangen bin ist mir aufgefallen, das ich 14 Stunden im Keller des Kreismedienzentrums saß ;-).

    Ich hab zwar keine Sonne dafür aber ein paar besondere Teens getroffen: COLDFLAME sind 4 Jungs aus der Umgebung von Göppingen. Alle 4 sind gerade erst 14 und machen beachtliche Musik – auch und vor allem Unplugged. Ich durfte mit ihnen eine kleine Local Heroes Sendung produzieren. Wer sich von meinem Enthusiasmus anstecken lassen will soll mal auf ihrer HOMEPAGE vorbei surfen. Lohnt sich!!!

    Grüße vom Radiomann…
    Stay tuned…

  • radiofips

    Von verbrannten CD´s…

    Kaum ist man mal ein Weekend von Weissach entfernt sprudeln auch schon wieder, trotz „Scheiss viel Arbeit“ die Ideen.
    Über diese CD bin ich im Studio geflogen. Der gute Alex hatte dort mit mir einen Einspieler produziert und wollte diesen natürlich den analogen Kollegen noch brennen… Dabei hat der Brenner wohl die eine CD gefressen. Passiert! Jeder normale Mensch nimmt die verbrannte CD und wirft sie in den Mülleimer…
    Nur Alex nicht! Der vermerkt darauf, dass sie verbrannt wurde. Und dann der Satz der mich fast zu Boden geworfen hat: „Aber der Stift riecht geil!!!“ So was kann nur Alex machen. Vielleicht findet das außer mich MIR (ups :-) auch keiner lustig, ich allerdings hab mich danach noch darüber amüsieren können… Einfach schön sowas!

    Die CD hängt jetzt schön an der Pinnwand von fips!

    Grüße in die neue Woche!
    Stay tuned…