Gedanken

“Die Hände zum Himmel” – ein Blick auf den Christustag

Letzte Woche Donnerstag war er – der Christustag. Ich selbst war nicht dort sondern auf networkXXL am Umsetzen einer Digitalstory für die neue, eigene Agentur. Aber mein Blogpost über den Christustag bzw. hauptsächlich über das Bekenntnis “Zeit zum Aufstehen” hat auf diesem Blog (und im echten Leben) unterschiedlichste Reaktionen ausgelöst.

Hannes Leitlein, Journalist und Theologe, war aber im Stadion und hat sich die fast perfekte Wohlfühlshow einmal angeschaut. Rausgekommen ist ein Artikel der in “Christ und Welt” der Zeit erschienen ist. Die Frage des Artikels: “Spaltet die Homosexualität die evangelikale Bewegung?”

Der Artikel ist absolut lesenswert und von daher will ich euch den Link nicht vorenthalten!